Wieso Video ein großartiges Tool ist, um Ihre Botschaft zu verbreiten

Akim B.

Wenn Videomarketing die Zukunft ist, dann, meine Damen und Herren, ist die Zukunft da. Die Präferenz für Videoinhalte ist nicht mehr nur auf Unterhaltungszwecke beschränkt.

Video is more and more consumed on mobile devices

Der Erfolg des Videomarketings ist auf seinem Höhepunkt, also verwundert es nicht, dass Unternehmen diese Art von Inhalten mehr und mehr als Teil ihrer digitalen Marketingstrategie sehen. Da Konsumenten mehr Gefallen an Videos als an allen anderen Inhaltsarten, nutzen Marketingexperten Videoinhalte, um die Kundenbindung zu erhöhen und das Markenvertrauen zu steigern. 

Dies kann in Form von Tutorials, kurzen Tipps oder sogar einer 15-minütigen Dokumentation auf Plattformen wie Instagram, Facebook, YouTube und Snapchat geschehen.

Hier sind 6 Gründe, warum Videomarketing ein großartiges Werkzeug ist, um Ihre Botschaft zu vermitteln:

1. Videos steigern Konversion und Umsatz 

Videos können Ihnen helfen, Geld zu verdienen, da sie zu Direktverkäufen führen können.

2. Videos bieten einen hohen Return on Investment (ROI)

Obwohl die Videoproduktion nicht die einfachste und billigste Aufgabe ist, zahlt sie sich aus und mit der ständigen Verbesserung der Video Tools können Sie sogar Ihr Smartphone benutzen, um ansprechende Videos zu machen.

3. Konstante Videoinhalte schaffen Vertrauen

Das gesamte Konzept des Content-Marketings basiert auf Vertrauen und dem Aufbau langfristiger Beziehungen, und Video bietet das alles. Ein effektives Marketing-Video präsentiert Ihr Produkt in einer Gesprächsform und ermutigt so die Konsumenten, sich mit Ihnen zu beschäftigen (auch wenn es nur für kurze Zeit ist) und reduziert die Anzahl ihrer Skeptiker, weil sie durch Video der Marke ein Gesicht, eine Persönlichkeit und eine reale Stimme geben.

4. Es spricht mobile Nutzer an.

Video und Smartphones gehen Hand in Hand. Da Menschen gerne unterwegs Videos ansehen, wächst die Zahl der Smartphone-Nutzer, und Ihr Video-Publikum wird größer. 

5. Videos begeistern selbst die bequemsten Käufer. 

Ein Video ist ein großartiges Werkzeug zum Lernen, aber es ist auch super einfach zu konsumieren. Der moderne Kunde ist es gewohnt, alles auf Knopfdruck zu erledigen. Sie wollen das Produkt in Aktion sehen. Stellen Sie sicher, dass Sie nicht nur die Augen, sondern auch die Ohren des potenziellen Kunden ansprechen.

6. Videos fördern Social Media-Reichweite 

Soziale Netzwerke wurden entwickelt, um Videoinhalte zu fördern. Beispiele sind Facebook, das 360°-Video und Live-Video startet, Instagram, das es Benutzern ermöglicht, Videos hochzuladen, die bis zu 15 Minuten lang sind, und Twitter, das es Benutzern ermöglicht, sich mit ihren Periscope-Konten für Live-Videos zu verbinden. Mit der zusätzlichen Benutzerfreundlichkeit und Integration ist es wahrscheinlicher, dass Benutzer ein Markenvideo mit ihren Freunden und ihrer Familie teilen.

Videowerbung wird immer erschwinglicher und durch den permanenten technologischen Fortschritt ist es einfach, sich über das Internet in wenigen Tagen zu verbreiten, Millionen von Views zu erhalten und im Wesentlichen ist dies der Zweck des Videomarketings, die Kreativen werden überleben.

Insights

Bei GUTJAHR thinkers & makers glauben wir daran, dass der Austausch von Wissen inspierend ist. Unter „Insights“ finden Sie aktuelle Nachrichten und Trends aus verschiedenen Branchen, Tipps zu Unter­nehmens­strategien und Neues aus unserem Unternehmen.

Sind Sie bereit, Ihr Unternehmen auf die nächste Stufe zu heben?

Vereinbaren Sie jetzt einen Call mit uns!  
EN DE